Auf einem sanften Hügel - umgeben von der idyllischen Landschaft des Steirischen Vulkanlandes - liegt der Obstbauernhof Brandl. Bereits unsere Vorfahren haben in den frühen 30er Jahren erkannt, welch besonderer Platz und welche Wirkung diese Bergkuppe für den Obst- und Weinanbau darstellt.


In den 60er Jahren wurden von Anton und Ingrid Brandl die ersten Obstgärten für den Erwerbsostbau gepflanzt.


Der damalige Mischbetrieb mit Schweinezucht, Ackerbau und Obstbau wurde nach und nach von der nächsten Generation (Gerhard und Renate Brandl) zu einem reinen Obstbaubetrieb umgestaltet. Im Laufe dieser Jahre wurde der Veredelung von Obst und die Erzeugung von Edelbrand, Likör, Apfelmost und Fruchtsaft große Aufmerksamkeit geschenkt. Bereits in frühen Jahren wurden die Weichen für einen Urlaub-am-Bauernhof-Betrieb gestellt.


Unser Hof lebt von Visionen und neuen Produktideen, so haben wir in den letzten Jahren unsere Produktpalette stetig um neue Produkte ergänzt. Zusätzlich wurde wieder Wein auf unserem Hof ausgepflanzt und in eine neue Brennerei für unsere Edelbrände investiert.

Wir sind leidenschaftliche Obstbauern, die bemüht sind im Einklang mit der Natur reine, regionale Lebensmittel herzustellen.
-Renate Brandl-

Unsere Familie


Auf dem Hof leben drei Generationen, Opa Anton, Oma Ingrid, Gerhard u. Renate und unsere zwei Söhne Christopher und Thomas. Christopher ist leidenschaftlicher Obstbauer und im Betrieb fest verwurzelt. Thomas kümmert sich um das Marketing.


Unsere Tiere


Auf unserem Hof gibt es Katzen, Hasen und Hühner. Völlig entspannt und gelassen verbringt unser „Hofkater“ Petzi einen sonnigen Tag auf der Bank und freut sich auf unsere Gäste – besonders auf Kinder.


Unsere Hühner werden von Opa betreut und sind natürlich auch für das frische Frühstücksei während Ihres Aufenthalts verantwortlich.